tl_files/content/Dateien/Opertis Homepage/Bilder_Web_954x294_Startseite.jpg

So komfortabel kann sicher sein.

Stellen Sie sich vor, Ihr Haustürschlüssel wäre tatsächlich weg, dann müssten Sie jetzt vielleicht Ihre komplette Schließanlage austauschen. Besser ist eLOCK eXpress: Mit dem innovativen elektronischen Schließsystem können Sie schnell und einfach die alten Zugangsrechte sperren und sich einen neuen Schlüssel freischalten. Und das sind längst noch nicht alle Vorteile.

tl_files/content/Dateien/Opertis Homepage/Bilder_Web_306x219_PK_Sperren.jpg

Tür sperren? Im Handumdrehen!
Es ist passiert, Sie haben Ihren Schlüssel verloren. Macht aber nichts. Vorausgesetzt, Sie haben sich für eLOCK eXpress entschieden. Da reicht es, wenn Sie einfach zu Hause anrufen und in der passenden Software die Zugangsrechte für den Schlüssel sperren.

Die Umprogrammierung selbst kostet Sie nur wenige Minuten!

tl_files/content/Dateien/Opertis Homepage/Bilder_Web_306x219_PK_Gebaeude.jpg

Mehrere Gebäude? Trotzdem nur ein Schlüssel!
Für das eigene Zuhause werden meist schon mehrere Schlüssel benötigt. Hinzu kommen oftmals noch Schlüssel für die Firma, das Haus der Eltern oder die Wohnung der Kinder und manchmal auch für die Zweitwohnung oder das Wochenendhaus. Da ist schnell mal einer vergessen: Es sei denn, man hat nur einen, dank eLOCK eXpress!

tl_files/content/Dateien/Opertis Homepage/Bilder_Web_306x219_PK_Zugang.jpg

Zugang beschränken? Elektronisch einfach!
Die Reinigungsfrau soll jede Woche donnerstags zwischen 10.00 und 15.00 Uhr ins Haus können, aber nicht während der Sommerferien. Da wiederum muss der Gärtner von 7.00 bis 12.00 Uhr Zugang zum Grundstück und zur Garage haben. Wie soll man das bloß regeln? Elektronisch mit eLOCK eXpress: Hier legen Sie für jeden Schlüssel die Zugangsrechte individuell fest!

 

tl_files/content/Dateien/Opertis Homepage/Bilder_Web_306x219_PK_Zutrittsrechte.jpg

 

 

Alte Zutrittsrechte? Einfach löschen!
Es kommt immer mal wieder vor: Jemand besitzt noch einen Haus- oder Wohnungsschlüssel, soll aber keinen freien Zugang mehr haben. Eventuell unliebsame Gespräche wegen der Rückgabe müssen Sie mit eLOCK eXpress nicht mehr führen. Hier wird der alte Schlüssel einfach gesperrt!

tl_files/content/Dateien/Opertis Homepage/Bilder_Web_306x219_PK_Programmieren.jpg

Selber programmieren? Geht ganz leicht!
Sie müssen kein Schlosser sein, um Ihre Haustür aufzuschließen. Und genauso wenig müssen Sie ein Programmierer sein, um den vollen Schließkomfort von eLOCK eXpress zu genießen. Neue Rechte vergeben, alte löschen, Zugangszeiten ändern, das alles ist mit dem neuen elektronischen Schließsystem von OPERTIS ruckzuck erledigt!

tl_files/content/Dateien/Opertis Homepage/Bilder_Web_306x219_PK_Schluesselbund.jpg

Großer Schlüsselbund? Das war gestern!
Unhandlich und sperrig, so präsentieren sich heute die meisten Schlüsselbunde. Kein Wunder, hat man doch zu Hause viele verschiedene Türen zu öffnen: Einfahrt, Garagentor, Geräteschuppen, natürlich die Haustür, aber vielleicht auch ein sensibler Bereich wie das Arbeitszimmer oder der Aktenschrank. Die Liste ist lang. Es sei denn, Sie haben eLOCK eXpress: Hier kann Ihnen ein Schlüssel alle Türen öffnen.

tl_files/content/Dateien/Opertis Homepage/Bilder_Web_306x219_PK_Haus.jpg

Wer war zu Hause? Wird alles erfasst!
Bei Abwesenheit behalten Sie trotzdem die volle Zugangskontrolle. Wann der Pflegedienst bei der Mutter oder die Reinigungskraft im Hause war? Mit eLOCK eXpress können sie alle Schließzeiten nachverfolgen und zuordnen!

tl_files/content/Dateien/Opertis Homepage/Bilder_Web_306x219_PK_System.jpg

Wirklich niemand da gewesen?
Das System weiß es!
Hat sich jemand Zutritt verschafft, der es zu diesem Zeitpunkt gar nicht sollte? Ein Blick in Ihr eLOCK eXpress System genügt und schon können Sie abrufen, wer wann bei Ihnen war. Auf die Minute genau!